Überall wo Anlagen gesteuert und Betriebsdaten in Echtzeit ausgewertet werden sollen, ist das GESAS HMI-Panel ein hochzuverlässiges Bedien- und Visualisierungsinstrument.

Das HMI-Panel von GESAS mit kapazitivem Touchscreen Displays besitzt einen weiten Einblicksblickwinkel für den optimalen Überblick aller Maschinen- und Anlagenzustände. Ein HMI als Touch Panel mit dem Fokus auf Prozesssicherheit durch technische Lösungen wie Watchdog Timer und Verfügbarkeit durch kurze Liefervorgänge. Das HMI mit maritimen Qualitätsstandards entwickelt, eignet sich zum universellen Einsatz bei höchsten industriellen Standards. Kundenspezifische Anpassungen runden das Leistungsspektrum ab.

HMI Display

  • Bedien- und Anzeigeterminal mit 7“ TFT-Display
  • WVGA-Auflösung, 800 x 480 Bildpunkte, 6 Bit pro Farbe
  • LED Life Time 50.000h @25°C
  • Helligkeit typ. 425 cd/qm
  • Kapazitiver PCAP Multi-Touchscreen hinter Glasplatte, AG Coating (6H)

HMI Hardware

  • Industrietauglicher und leistungsfähiger Prozessor, CPU-Type i.MX6 Dual Lite
  • Core Class: ARM® CortexTM – A9
  • Core Clock: 2 x 1GHz
  • eMMC Flash: 4 GB
  • NOR-Flash: 2 MB
  • DDR3-RAM: 1 GB
  • Rückseitige Status-Leuchtdioden, frei programmierbar (rot, gelb, grün)
  • Summer für akustische Rückmeldungen
  • Rückseitig zugängliche Reset-Taste
  • Batteriegepufferte Echtzeituhr

HMI Schnittstellen

  • 2 teilredundante Spannungsver-sorgungszuführungen 24V/GND
  • 2 Ethernet-Schnittstellen 100 MBit/s
  • 2 galvanisch getrennte CAN-Schnittstellen (D-SUB9, male)
  • 2 digitale Eingänge (24V)
  • 2 digitale Ausgänge (24V, 100mA)
  • 1 USB2.0 Highspeed-Schnittstelle (Host, Typ A)
  • SD-Kartenslot, rückseitig zugänglich, verriegelbar, als Speichererweiterung oder Boot-Medium


Das 7" HMI-Panel von Gesas.

Wie gemacht für diese Branchen:

Marine & Schifffahrt

Betriebsdaten über den Anlagenzustand können an das High Performance HMI-Panel übermittelt werden. Das HMI agierend als IOT-Knoten kann Maschinendaten wie Schubrichtung, Drehzahl, Leistung und Pitch in Echtzeit anzeigen. Auch eine Erfassung von Verschleißteilen im Maschinenraum ist möglich, um anstehende Wartungsarbeiten zu planen und zu verkürzen.

Lebensmittelindustrie

Verborgene Potenziale zur Prozessoptimierung werden in der Lebensmittelindustrie selten ausgeschöpft, da Betriebsdaten oft nicht zentral gespeichert werden. Mit Hilfe eines HMIs wäre es möglich, Betriebsdaten entlang des Prozesses zu verknüpfen und eine dauerhafte Nachverfolgbarkeit der Produkteinheit automatisiert zu gewährleisten.

Nutzfahrzeuge & mobile Baumaschinen

Nutzfahrzeuge und mobile Baumaschinen erfordern besondere Technik. Ein Fahrmischer beispielsweise muss auch am Zielort den hohen Qualitätsstandards des Zements gerecht werden. Mit Hilfe des HMI-Panels ist eine optionale Prozessvisualisierung in der Fahrerkabine möglich. Somit kann der Zustand des Zements in Echtzeit überwacht und beeinflusst werden.

Druck, Verpackung, & Veredelung

Produktionshallen gefüllt mit komplexen Industriemaschinen für die Druck-, Verpackungs- und Veredelungsindustrie können mithilfe des HMIs übersichtlich visualisiert werden. Ein HMI-Panel wie das von GESAS kann zur globalen Steuerung und Überwachung eingesetzt werden, aber auch als Service-Terminal einzelner Maschinen. Durch eine Echtzeitauswertung können Abläufe optimiert werden und dabei Kosten eingespart werden. Daher ist das GESAS HMI-Panel die ideale Lösung für individuelle Einsatzzwecke.

Agrar- & Landmaschinen

Für eine optimierte Bodenbewirtschaftung und höhere Erträge sind Anforderungen an Agrar- & Landmaschinen stark gestiegen. Diese Präzision in der Landwirtschaft hat den Anspruch an einem zentralen Knotenpunkt (IOT-Knoten), Betriebsdaten zu erfassen und diese direkt auszuwerten. Diese Daten erlauben saison­übergreifend eine optimale Steuerung der Boden­bewirtschaftung, wie zum Beispiel die Aussaat oder Düngung. 

Das 7“ HMI-Panel wurde für den maritimen Einsatz entwickelt und erfüllt daher höchste Qualitätsstandards. Heute sind über 60 000 Systeme von GESAS im Einsatz.

 

Technische Daten

Abmessungen
B x H x T: 208 x 147 x 75 mm

Einbauausschnitt
B x H x T: 189 x 128 mm

Montageart
Einbau in Konsolen, vertikal

Spannungsversorgung
18V…32V DC / 600mA
Restwelligkeit < 1,5V AC

Abmessungen
B x H x T: 208 x 147 x 75 mm

Einbauausschnitt
B x H x T: 189 x 128 mm

Montageart
Einbau in Konsolen, vertikal

Spannungsversorgung
18V…32V DC / 600mA
Restwelligkeit < 1,5V AC

Watchdogtimer
Integriert im Controller

CAN-Transceiver
ISO1050 (Texas Instruments)

CAN-Abschlusswiderstand 120Ω
intern zuschaltbar über Jumper

HMI-Panel & Embedded Linux

Einklang von Hard- und SoftwareDas Embedded Linux-Betriebssystem läuft bei unserem HMI-Panel auf Prozessoren der ARM-Architektur. Diese zeichnet sich durch einen effizienten Befehlssatz, optimierte Au…

Fragen & Antworten

Überall wo Anlagen gesteuert und Betriebsdaten in Echtzeit ausgewertet werden sollen, ist das GESAS 7" HMI-Panel ein hochzuverlässiges Bedien- und Visualisierungsinstrument. Die Einsatzmöglichkeiten des Panels zur visuellen und steuerungsmäßigen Parametrierung von Anlagen sind sehr vielseitig: Es eignet sich als grafisches Terminal zur Bedienung von Sondermaschinen, zur Betriebsdatenerfassung in Transfer- & Fertigungsstraßen, als Frontend für industrielle Messgeräte, für spezielle Funktionen industrieller Nutzfahrzeuge, u.v.a. Das HMI-System wird in Konsolen verbaut und kann zuverlässig in Umgebungen mit Temperaturen vom Gefrierpunkt bis +55°C und relativer Feuchtigkeit bis 95% betrieben werden. Mit diesen Eigenschaften und seinem robusten Aluminium- und Edelstahlgehäuse ist das Touch Panel für fordernde Umgebungen geeignet. Es hat daher die Lloyd Qualitätszertifizierung für anspruchsvollen maritimen Einsatz erworben.

Kapazitive Touchscreens registrieren über ein Spannungsfeld Einflüsse durch Hautkontakt oder leitfähige Eingabestifte. Anders als druckempfindliche resistive Touchscreens ist unsere projiziert-kapazitive Ausführung verschleißfrei und hat eine bessere Lesbarkeit bei Lichteinstrahlung. Die Bedienung kann auf der robusten Glasoberfläche erfolgen, die das eigentliche HMI-Display schützt.

Sie erhalten das GESAS 7" HMI-Panel in jedwelcher gewünschten Stückzahl, auch einzelne Exemplare und Kleinserien. Ab 10 Stück unterstützen wir Sie mit individueller Software-Entwicklungsarbeit für den gewünschten Einsatzzweck. Setzen Sie auf Verfügbarkeit durch unsere kurze Liefervorgänge.

Kundenspezifische Anpassungen runden unser Leistungsspektrum ab: Wir erstellen ein eng auf die spezifischen Erfordernisse zugeschnittenes und damit äußerst stabiles Embedded Linux-Betriebssystem. Darüber hinaus bieten wir umfassende Unterstützung bei der Applikationsentwicklung für das gewünschte Einsatzgebiet des Panels.